Nach dem Tränken

Reinigung nach dem Tränken:
  • durch den bewährten Nuckel ohne Rückschlagventil, ist es nicht notwendig zur Reinigung die Nuckel auszubauen. Es wird empfohlen, die Eimer täglich mit warmem Wasser auszuspülen und kopfüber abzustellen, sodass Milchreste vollständig aus den Nuckeln herauslaufen.
  • Einmal pro Woche ist eine Reinigung und Desinfektion mit herkömmlichem alkalischem Melkmaschinenreiniger sinnvoll, um einem erhöhten Keimdruck frühzeitig entgegenzuwirken.
  • Die Tränkeeimer sind auch problemlos mit einem Hochdruckreiniger oder Dampfstrahler zur reinigen.